DEUTSCH

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SILVESTAGLOBAL – Silvesta Global e.U.

  • 1. Übersicht

Willkommen auf der Website www.silvestaglobal.com! Bitte bekomme ein Bild darüber, wie wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn du unsere Website besuchst, oder du sonst in einer Geschäftsbeziehung mit uns stehst (Art 13, Art 14 DSGVO; § 96 Abs 3 TKG).

2. Welche Daten verarbeiten wir, wenn du unsere Website besuchst?

Beim Besuch unserer Website können folgende Daten verarbeitet werden:

  • Browsertyp,
  • Betriebssystem,
  • Land,
  • Datum,
  • Uhrzeit und Dauer des Zugriffs,
  • IP-Adresseund besuchte Seiten auf unserer Webseite inklusive Ein- und Ausstiegsseiten,
  • Kontaktseite auf Website,
  • Gerätedaten: Wir können personenbezogene Daten von deinem Gerat speichern. Solche Daten umfassen Geolocation-Daten, IP-Adresse, eindeutige Kennungen (zB MAC-Adresse);
  • Daten, die Sie über ein Kontaktformular eingeben,
  • E-Mail-Adresse,

Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um die Sicherheit des Betriebes der Website zu bewerkstelligen und die Funktionalität der Website aus technischen Gesichtspunkten sicherzustellen. Die Erhebung dieser Daten erfolgt zum Teil über technische Cookies. Diese technischen Cookies werden nur im notwendigen Umfang eingesetzt (§ 96 Abs 3 TKG). Die Verarbeitung dieser Daten ist durch unser berechtigtes Interesse am Betrieb unserer Website gerechtfertigt (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Für den Betrieb unserer Website kann es notwendig sein, dass wir deine Daten den folgenden Empfängern offenlegen:

Empfänger der
Daten

Zweck
der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage
der Datenverarbeitung

Geschäftssitz

Grundlage für Übermittlung in ein Drittland

Hoste Gaste

Website-Hosting

Überwiegend berechtigte Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)

Kanada

Angemessenheitsbeschluss nach Art 45 DSGVO

Alphabet Inc

(Google Analytics)

Statistische Auswertungen

Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)

USA

Einwilligung nach Art 49 Abs 1 lit a DSGVO

Facebook, Inc

(Instagram)

Marketingzwecke
und Unternehmenspräsentation

Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)

USA

Einwilligung nach Art 49 Abs 1 lit a DSGVO

2.1. Übersicht der eingesetzten „technischen“ Cookies

Die oben genannten Daten werden über sogenannte „Cookies“ gespeichert. Cookies sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Sie dienen zur Wiedererkennung und Speicherung temporärer Daten des Homepagebesucher. Wir nutzen Cookies grundsätzlich nur im erforderlichen Umfang um über die Homepage mit dir zu kommunizieren.

Diese technischen Cookies sind aktiviert, sobald Sie unsere Homepage besuchen.

Folgende Cookies werden auf Basis unseres überwiegend berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) auf unserer Plattform eingesetzt:

Bezeichnung des Cookies

Zweck des Cookies

Dauer der Speicherung

Sitzstaat des Empfängers

elementor

Wird im Zusammenhang mit dem WordPresse-Theme eingesetzt um Änderungen in Echtzeit einführen.

Persistent

USA

(silvestaglobal.com)

2.2. Übersicht über die eingesetzten „Werbe-Cookies“

Neben den oben beschriebenen „technischen Cookies“ setzen wir auch sogenannte Werbe-Cookies (inklusive „Statistische Cookies“) ein. Diese Werbe-Cookies ermöglichen es, deine Interessen besser nachvollziehen und auswerten zu können. Mithilfe der Werbe-Cookies können wir dein „Surfverhalten“ über die Grenzen unserer Website hinweg mit Daten von anderen Websites zusammenführen. Dadurch möchten wir in die Lage versetzt werden, die Interessen unserer Homepagebesucher besser zu verstehen und diese gezielter ansprechen zu können.

 

Wir respektieren, dass dies nicht jeder Besucher der Website möchte. Daher verarbeiten wir deine Daten im Zuge von Werbe-Cookies nur, wenn du damit einverstanden bist (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Diese Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen, wobei die bis zum Zeitpunkt des Widerrufes erfolgte Datenverarbeitung gerechtfertigt bleibt.

 

Aktuell werden folgende Werbe-Cookies eingesetzt:

Bezeichnung des Cookies

Zweck

Dauer der Speicherung

Bezeichnung und Sitz des Empfängers

Zweck der Weitergabe an den Empfänger

_ga

Google

Statistische Zwecke

6 Monate

USA

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wieder Besuch er die Website nutzt, zu generieren.

_gat

Google

Statistische Zwecke

1 Tag

USA

Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken

_gid

Google

Statistische Zwecke

1 Tag

USA

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wieder Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Collect

Google

Statistische Zwecke

Session

USA

Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu

senden. Erfasst den Besucher üb er Geräte und Marketingkanäle hinweg.

_fbp

Fr

Facebook

Marketingzwecke

3 Monate

USA

Wird von Facebook verwendet um Werbung von Drittanbietern zielgerichtet anzubieten.

3. Für welche Zwecke verarbeiten wir dein Daten, wenn wir in einer Geschäftsbeziehung stehen?

Im Zuge unserer Geschäftsbeziehung mit Kunden oder Lieferanten verarbeiten wir Daten aufgrund vertraglicher (Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen, vorvertragliche Verpflichtungen, Abrechnung von Leistungen, Versand von Dokumenten, Kommunikation zur Abwicklung des Vertrages) und gesetzlicher Verpflichtungen (gesetzlich erforderliche Aufbewahrung im Sinne des § 132 BAO) (Art 6 Abs 1 lit b und c DSGVO) sowie aufgrund unserer berechtigten Interessen oder aufgrund von berechtigten Interessen Dritter (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich:

zum Zwecke der internen Administration und Verwaltung Ihres Geschäftsfalles im erforderlichen Umfang (z.B.: Bearbeitung Ihres Geschäftsfalles, Weitergabe Ihres Geschäftsfalles an verschiedene Abteilungen, Aktenablage, Archivierungszwecke, Korrespondenz mit Ihnen);

zum Zwecke der Direktwerbung (z.B.: Postversand, E-Mail-Versand, Zufriedenheitsumfragen, Gratulationsschreiben, statistische Auswertungen);

Wir möchten dich ausdrücklich darüber informieren, dass du der Verarbeitung deiner Daten zum Zwecke der Direktwerbung widersprechen kannst.

Geltendmachung und Abwehr von Rechtsansprüchen

jeweils im erforderlichen Umfang. Die Verarbeitung deiner Daten dient der Anbahnung, Aufrechterhaltung und Abwicklung unserer Geschäftsbeziehungen. Wenn du uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir deinen Geschäftsfall leider nicht abwickeln.

Die Verarbeitung von Daten zum Zwecke des Newsletters erfolgt basierend auf einer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgenommen) der betroffenen Person.

4. Wie lange werden deine Daten gespeichert?

Wir werden deine Daten nur solange speichern, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir deine Daten erhoben haben. In diesem Zusammenhang sind gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu berücksichtigen (so sind etwa aus steuerrechtlichen Gründen Verträge und sonstige Dokumente aus unserem Vertragsverhältnis grundsätzlich für die Dauer von sieben Jahren aufzubewahren (§ 132 BAO)). In begründeten Einzelfällen, etwa zur Geltendmachung und Abwehr von Rechtsansprüchen, können wir deine Daten auch bis zu 30 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung speichern.

Daten von Interessenten speichern wir bis zu drei Jahre ab dem Zeitpunkt der letztmaligen Kontaktaufnahme durch den Interessenten.

Für etwaige Reklamationen werden die übermittelten Gegenstände zwei Jahre ab deren Übermittlung aufbewahrt.

5. Wer erhält möglicherweise deine Daten?

Im Zuge unserer Geschäftsbeziehung kann es erforderlich sein, dass wir deine Daten folgenden Empfängern übermitteln:

Empfänger

Zweck

Rechtsgrundlage

Geschäftssitz (Land)

Grundlage für Übermittlung in ein Drittland

Rechtsanwälte

Betreibung von Ansprüchen

Vertragliche Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit b 
DSGVO)

In der Regel Österreich – in Ausnahmefällen aber auch Drittländer

Sofern außerhalb der EWR – Art 49 Abs 1 b und e DSGVO

(Vertragliche Verpflichtung und Betreibung von Rechtsansprüchen)

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Vertragliche Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit b 
DSGVO)

Österreich

Innerhalb des EWR

Erfüllungsgehilfen

Abwicklung des Vertrages

Vertragliche Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit b 
DSGVO)

Weltweit

Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen (Art 49 Abs 1 lit b DSGVO)

Banken

Zahlungsabwicklung

Vertragliche Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit b 
DSGVO)

Innerhalb des EWR

Innerhalb des EWR

6. Erhebung von Daten aus anderen Quellen (Art 14 DSGVO)

Im Zuge einer Geschäftsbeziehung, oder einer Anbahnung hierzu, ist es naturgemäß erforderlich, Recherchen über den Geschäftspartner anzustellen. Dies erfolgt ausschließlich im dafür erforderlichen Umfang. In diesem Zusammenhang können Daten aus folgenden Quellen abgerufen und verarbeitet werden:

Unser Unternehmen bezieht keine Daten aus fremden Quellen.

7. Findet eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling statt (Art 13 Abs 2 lit f DSGVO)?

In unserem Unternehmen findet keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling statt.

8. Welche Rechte stehen dir hinsichtlich der Datenverarbeitung zu?

Wir möchten dich darüber informieren, dass du, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür vorliegen:

Das Recht hast, Auskunftdarüber zu verlangen, welche Daten von dir bei uns verarbeitet werden (siehe im Detail Art 15 DSGVO).

Das Recht hast, die Berichtigungoder Vervollständigung dich betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten zu verlangen (siehe im Detail Art 16 DSGVO).

Das Recht auf Löschungdeiner Daten (siehe im Detail Art 17 DSGVO) hast.

Das Recht hast, gegen eine Verarbeitung deine Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich sind, Widerspruch Dies gilt insbesondere in Bezug auf die Verarbeitung deine Daten für Werbezwecke.

Das Recht hast, die Übertragungder von dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sofern wir deine Daten auf Basis deiner Einwilligung verarbeiten, hast du das Recht, diese Einwilligung jederzeit per E-Mail zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt (Art 7 Abs 3 DSGVO).

9. Welche Beschwerderechte stehen dir zu?

Sollte es, wider Erwarten, zu einer Verletzung deines Rechtes auf rechtmäßige Verarbeitung deiner Daten kommen, setze dich bitte mit uns postalisch oder per E-Mail in Verbindung. Wir werden uns bemühen, dein Anliegen umgehend zu bearbeiten. Du hast aber auch das Recht, eine Beschwerde bei der für dich zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutzangelegenheiten zu erheben.

10. Wie kannst du mit uns Kontakt aufnehmen?

Solltest du weitere Fragen zur Verarbeitung deiner Daten haben, kannst du dich gerne an unseren Datenschutzkoordinator per unten angeführten Kontaktdaten wenden.

11. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne des Art 4 Z 7 DSGVO ist:

Silvesta Global e.U.

GF: Silvestrenko Oleksandr 

Matthias-Hau-Gasse 7/G/13, 1230 Wien, Österreich

E-Mail-Adresse: [email protected] 

Telefon: +436763661719

Firmenbuchnummer: FN 522366

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

UID: ATU74898836; DE327433859

Mitglied der österreichischen Wirtschaftskammer

Unternehmensgegenstand: Werbegrafik-Design

RIS – Gewerbeordnung 1994 – Bundesrecht konsolidiert, Fassung vom 15.12.2020 (bka.gv.at)

Urheber: Rechtsanwalt Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M (IT-LAW);

https://www.digital-recht.at/

Eine Nutzung dieser Datenschutzerklärung, oder auch nur Teile davon, ohne Zustimmung des Urhebers stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.

ENGLISH

DATA PROTECTION  DECLARATION
SILVESTAGLOBAL – Silvesta Global e.U.

  1. Overview

Welcome to the website www.silvestaglobal.com! Please take a look at how we process your personal data when you visit our website or otherwise have a business relationship with us (Art 13, Art 14 GDPR; § 96 Abs 3 TKG (telecommunications act)).

  1. What data do we process when you visit our website?

When you visit our website, the following data may be processed:

  • Browser type,
  • Operating system,
  • Country,
  • Date,
  • Time and duration of access,
  • IP addressand pages visited on our website, including entry and exit pages,
  • Contact page on website,
  • Device data: We may store personal data from your device. Such data includes geolocation data, IP address, unique identifiers (e.g., MAC address);
  • Data which you enter in contact forms,
  • E-mail address,

The processing of this data is necessary to ensure the security of the operation of the website and to ensure the functionality of the website from a technical point of view. The collection of this data is partly carried out via technical cookies. These technical cookies are only used to the extent necessary (§ 96 para 3 TKG (Telecommunications Act)). The processing of this data is justified by our legitimate interest in the operation of our website (Art. 6 para. 1 lit f GDPR).

In order to operate our website, it may be necessary for us to disclose your information to the following recipients:

Data recipient

Purpose of data processing

Legal basis of data processing

Place of business

Basis for transfer to a third country

Hoste Gaste

Website hosting

Predominantly legitimate interests (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)

Canada

Adequacy decision according to Art 45 GDPR

Alphabet Inc

(Google Analytics)

Statistical evaluations

Consent (Art 6 para. 1 lit a GDPR)

USA

Consent according to Art 49 para 1 lit a GDPR

Facebook, Inc

(Instagram)

Marketing purposes and company presentation

Consent (Art 6 para. 1 lit a GDPR)

USA

Consent according to Art 49 Abs 1 lit a GDPR

2.1. Overview of “technical” cookies in use

The data mentioned above is stored via so-called “Cookies”. Cookies are text files that are stored on your computer and enable an analysis of the use of the website. They are used for the recognition and storage of temporary data of the homepage visitor. We only use cookies to the extent necessary to communicate with you via the website.

These technical cookies are activated as soon as you enter our website.

The following cookies are used on our platform on the basis of our predominantly legitimate interest (Art 6 para 1 lit f GDPR):

Name of the cookie

Purpose of the cookie

Duration of storage

Country of recipient’s registered office

elementor

Used in conjunction with the WordPress theme to introduce changes in real time.

Persistent

USA

(silvestaglobal.com)

2.2. Overview of “advertising cookies” in use

In addition to the “technical cookies” described above, we also use so-called advertising cookies (including “statistical cookies”). These advertising cookies enable us to better track and evaluate your interests. With the help of the advertising cookies, we can merge your “surfing behaviour” beyond the boundaries of our website with data from other websites. This enables us to better understand the interests of our website visitors and to target them more effectively.

 

We respect that not every visitor to the website wants this. Therefore, we only process your data in the course of advertising cookies if you consent to this (Art 6 para 1 lit a GDPR). You can revoke this consent at any time, whereby the data processing carried out up to the time of revocation remains justified.

 

Currently, the following advertising cookies are being used:

Name of the cookie

Purpose

Duration of storage

Name and registered office of the recipient

Purpose of transfer to recipient

_ga

Google

Statistical purposes

6 months

USA

Registers a unique ID that is used to generate statistical data about how the visitor uses the website.

_gat

Google

Statistical purposes

1 day

USA

Used by Google Analytics to limit the request rate

_gid

Google

Statistical purposes

1 day

USA

Registers a unique ID that is used to generate statistical data on how the visitor uses the website.

Collect

Google

Statistical purposes

Session

USA

Used to send data to Google Analytics about the visitor’s device and behaviour. Captures the visitor across devices and marketing channels.

_fbp

Fr

Facebook

Marketing purposes

3 months

USA

Used by Facebook to serve targeted ads from third party advertisers.

3. For what purposes do we process your data if we have a business relationship with you?

In the course of our business relationship with customers or suppliers, we process data on the basis of contractual (processing of the contractual relationship with you, pre-contractual obligations, invoicing of services, dispatch of documents, communication for the processing of the contract) and legal obligations (legally required storage within the meaning of § 132 of the Austrian Federal Fiscal Code (BAO)) (Art 6 para 1 lit b and c GDPR) as well as on the basis of our legitimate interests or on the basis of the legitimate interests of third parties (Art 6 para 1 lit f GDPR), namely:

  • for the purpose of internal administration and management of your business case to the extent necessary (e.g., processing of your business case to various departments, filing, archiving purposes, correspondence with you);
  • for the purpose of direct advertising (e.g., mailings, e-mails, satisfaction surveys, congratulatory letters, statistical evaluations);

We would like to inform you explicitly that you can object to the processing of your data for the purpose of direct marketing.

  • Assertion and defence of legal claims

in each case to the extent necessary. The processing of your data serves the purpose of initiating, maintaining and handling our business relationships. If you do not provide us with this data, we will unfortunately not be able to process your business case.

The processing of data for the purpose of the newsletter is based on the consent (Art 6 para 1 lit a GDPR) of the data subject.

4. How long is the data stored?

We will only store your data for as long as is necessary for the purposes for which we collected your data. In this context, legal storage obligations must be taken into account (for example, for reasons of tax law, contracts and other documents from our contractual relationship must generally be stored for a period of seven years (§ 132 BAO)). In justified individual cases, such as for the assertion and defence of legal claims, we may also store your data for up to 30 years after the end of the business relationship.

We store data from interested parties for up to three years from the time the interested party last contacted us.

For any complaints, the transmitted objects will be kept for two years from their transmission.

5. Who might receive your data?

In the course of our business relationship, it may be necessary for us to transmit your data to the following recipients:

Recipient(s)

Purpose

Legal basis

Registered office (country)

Basis for transfer to a third country

Attorneys-at-law

Enforcement of claims

Contractual obligation (Art 6 para. 1 lit b 
GDPR)

Usually Austria – Third countries in special cases  

 If outside the EER – Art 49 para. 1 b and e GDPR

(Contractual obligation and enforcement of legal claims)

Auditors and tax consultants

Tax consultancy and auditing

Contractual obligation (Art 6 para. 1 lit b 
GDPR)

Austria

Within the EER

Fulfilment agents

Settlement of the contract

Contractual obligation (Art 6 para. 1 lit b 
GDPR)

Worldwide

Fulfilment of contractual obligations (Art 49 para 1 lit b GDPR)

Banks

Payment processing

Contractual obligation (Art 6 para. 1 lit b 
GDPR)

Within the EER

Within the EER

6. Collection of data from other sources (Art 14 GDPR)

In the course of a business relationship or the initiation thereof, it is naturally necessary to conduct research on the business partner. This is done exclusively to the extent necessary for this purpose. In this context, data may be retrieved and processed from the following sources:

Our company does not obtain data from external sources.

7. Does automated decision-making or profiling take place (Art 13 para 2 lit f GDPR)?

No automated decision-making or profiling takes place in our company.

8. What rights do you have with regard to data processing?

We would like to inform you that, provided the legal requirements are met, that you:

  • have the right to request informationabout which of your data is processed by us (see in detail Art 15 GDPR).
  • have the right to request the rectificationor completion of inaccurate or incomplete data concerning you (see in detail Art 16 GDPR).
  • have the right to deletionof your data (see in detail Art 17 GDPR).
  • have the right to objectto processing of your data that is necessary to protect our legitimate interests or those of a third party. This applies in particular to the processing of your data for advertising purposes.
  • have the right to receive the transferof the data you have provided in a structured, commonly used and machine-readable format.

If we process your data on the basis of your consent, you have the right to revoke this consent at any time by e-mail. This does not affect the lawfulness of the data processing carried out up to this point (Art 7 (3) GDPR).

9. What rights of appeal do you have?

If, contrary to expectations, there is a breach of your right to lawful processing of your data, please contact us by post or e-mail. We will endeavour to deal with your concern as soon as possible. You also have the right to lodge a complaint with the supervisory authority responsible for data protection matters.

10 How can you contact us?

If you have any further questions about the processing of your data, please do not hesitate to contact our data protection coordinator using the contact details below.

11. Responsibility

The person responsible within the meaning of Art 4 No. 7 GDPR is:

Silvesta Global e.U.

CEO: Silvestrenko Oleksandr 

Matthias-Hau-Gasse 7/G/13, 1230 Vienna, Austria

E-mail address: [email protected] 

Telephone: +436763661719

Company registration number: FN 522366

Commercial court of registration: Handelsgericht Wien

UID: ATU74898836; DE327433859

Member of the Austrian Chamber of Commerce

Business purpose: Advertising graphic design

RIS – Trade, Commerce and Industry Regulation Act 1994 – Federal Law consolidated, version of 15.12.20200 (bka.gv.at)

Author: Attorney-at-law Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M (IT-LAW);

https://www.digital-recht.at/

Use of this privacy policy, or any part thereof, without the consent of the author constitutes copyright infringement.